Schlagwort-Archive: Gastbeitrag

Guilin – die „schönste Landschaft unter dem Himmel“

In Guilin angekommen, – 3h Flug statt 26 h Zugfahrt machten’s möglich – staunten wir erst einmal über das andere Wetter, das feuchtwarme Klima, die vielen blühenden Blumen und die Palmen. Aber Smog und Nebel machten uns einen Strich durch die Rechnung die „schönste Landschaft unter dem Himmel“ zu bewundern, so wird Guilin nämlich im chinesischen Volksmund beschrieben. Am ersten Tag blieb es darum lediglich bei einem Ausflug in einen tollen Park mit vielen steilen Treppen, interessanten Höhlen und exotischen Vögeln. guilin (1) Guilin – die „schönste Landschaft unter dem Himmel“ weiterlesen

Die große Mauer und die Verbotene Stadt

Am 3. Tag hat uns Albi engültig geschafft, die Große Mauer hat teilweise solche hohen Stufen, dass man nur unter größter Anstrengung die kurzen Teilstücken von Wachturm zu Wachturm schafft. Ich jedenfalls. Martha scheint keine Waden zu besitzen und Albrecht ist durchtrainiert. Meine Oberschenkel brennen. Dafür wird man mit einer grandiosen Aussicht belohnt.große mauer (2) Die große Mauer und die Verbotene Stadt weiterlesen

Besuch im Reich der Mitte

Im Februar bekam Albrecht Besuch aus Deutschland, von mir, seiner Mama, und von seiner Cousine Martha.

Um es vorwegzunehmen: Es war anstrengend, trotzdem ein wunderbarer Urlaub, durch die zahlreichen Eindrücke kam es mir wie 4 Wochen vor und Albi war der beste Reiseleiter, den man sich vorstellen kann ! Besuch im Reich der Mitte weiterlesen