Schlagwort-Archive: Essen

Die große Mauer und die Verbotene Stadt

Am 3. Tag hat uns Albi engültig geschafft, die Große Mauer hat teilweise solche hohen Stufen, dass man nur unter größter Anstrengung die kurzen Teilstücken von Wachturm zu Wachturm schafft. Ich jedenfalls. Martha scheint keine Waden zu besitzen und Albrecht ist durchtrainiert. Meine Oberschenkel brennen. Dafür wird man mit einer grandiosen Aussicht belohnt.große mauer (2) Die große Mauer und die Verbotene Stadt weiterlesen

Die letzten Wochen 2014 – #3

Wetter
Nach den nass-grauen und verregneten Monaten Oktober und November, gewinne ich meinen Glauben an Klimatabellen im Dezember so langsam wieder zurück! Fast täglich schien die Sonne und verwöhnte uns mit ihren wärmenden Strahlen, die ich in letzter Zeit gefühlt nur noch aus Filmen kannte. Die letzten Wochen 2014 – #3 weiterlesen

Im Osten nix Neues… Oder doch?

Der chinesische Uni-Alltag hat mich zur Zeit fest im Griff: Hausaufgaben hier, Zwischenprüfung da und ja nicht die Seminararbeiten vergessen… Was aber dazwischen alles so passiert, lest ihr in meinem neuesten Beitrag. Viel Spaß! 🙂 Im Osten nix Neues… Oder doch? weiterlesen

Peking in Bildern

Und da war sie auch schon wieder vorbei, meine Zeit in Peking. Diese Woche habe ich so viel gesehen, unternommen und erlebt (und das Internet war zu schlecht), als dass ich einzelne Beiträge zu meinen täglichen Unternehmungen hätte machen können. Nach einem kurzen Rückblick in Worten versuche ich das nun nachzuholen und euch wieder mit vielen Bildern einen Ausschnitt meiner (kleinen) Reise durch die Hauptstadt Chinas zu zeigen! Peking in Bildern weiterlesen

Urlaub in Taiwan Teil 2

Franz auf dem Schiff nach PenghuFrüh hatte alles problemlos geklappt, wir hatten unseren Zug erwischt, und waren zwar knapp, aber pünktlich am Hafen angekommen. Unsere Plätze lagen sogar in einem abgegrenzten Raum, wo lediglich 10 Plätze waren. Das war auch ganz gut so, denn der Wellengang während der 1,5 stündigen Fahrt war so heftig, dass allein in unserem Abteil 2 Leute der Seekrankheit erlagen, und selbst uns 3 Kanuten zunächst etwas mulmig war. Ich sag’s mal so: ich will nicht wissen, was in dem Großraum, wo die restlichen über 100 Passagiere saßen abgegangen sein muss. Und dann waren wir auch schon auf Penghu angekommen. Urlaub in Taiwan Teil 2 weiterlesen

Urlaub in Taiwan Teil 1

Franz und Rebekkas Ankunft in TaiwanSo, gestärkt mit einem Mund voll leckerer, deutscher Schokolade, mache ich mich nun an die Arbeit, endlich ein paar Zeilen über den zurückliegenden Urlaub zu schreiben.
Zunächst noch einmal ein kurzer Rückblick auf das „was zuletzt geschah“:

Nach seinem Silbererfolg bei der U23 WM in den USA war Franz zusammen mit seiner Freundin Rebekka in den wohlverdienten Urlaub nach Taiwan aufgebrochen. Nach langem Flug und 5-stündigem Aufenthalt in Shanghai, trafen sie dann auch endlich am internationalen Flughafen in Taoyuan an, wo ich bereits auf sie wartete. Urlaub in Taiwan Teil 1 weiterlesen

Abendessen bei meinen Studenten

Abendessen bei meinen StudentenAm Sonntag hatten meine „Deutsch-Studenten“ 😉 meine Freundin und mich zum Essen zu sich nach Hause eingeladen. Für die Anwesenden war es zwar sicher nicht bloß gewöhnliches Essen, allerdings auch nichts zuuu besonders. Anders aber für mich, der schließlich noch nicht so oft die Gelegenheit hatte, in größerer Runde hausgemachtes Essen zu genießen. Abendessen bei meinen Studenten weiterlesen